Das Leben ist kein Supermarkt

9. Dezember 2019: DAS LEBEN IST KEIN SUPERMARKT

Fotos: Heran Müller-Scholtes

Premiere 9. Dezember:
DAS LEBEN IST KEIN SUPERMARKT

Abschlussinszenierung Schauspielkurs

„Kernstück“ in Kooperation mit dem Theater am Sachsenring

Was kosten die Dinge und was sind sie wert? Ist Glück käuflich? Worum geht’s? Moral? Ist die nicht sowieso nur für Menschen mit Moral?

Es muss sich irgendwas ändern! Nur was? Kann man mit dem Kauf der richtigen Seife die Welt retten?  Welche Entscheidung ist die richtige? Man möchte ein guter Mensch sein, nur wie? Man sucht die Liebe seines Lebens, nur zu welchem Preis? Dürfen wir alt werden? ….ist das Leben berechenbar?

Diesen Fragen stellt sich das engagierte Ensemble mit spielerischem Humor und AberWitz.

Es spielen: Jürgen Mayer; Corinna Thier; Aline Wurm; Daniela Menk; Robert Heselmann, Katharina Neumann; Ulrike Nonn; Anja Henkel; Gaby Koller, Volker Kreutzer

Künstlerische Leitung: Anna Möbus; Beate Schwarzbauer
Bühne: Andrea Aufleger

Weitere Vorstellungen: 10. und 11. Dezember

KONTAKT
Theater am Sachsenring

Tel: 0221 315015
Mail: tas.theater@gmx.de
Mail: theater.am.sachsenring@t-online.de

Instagram Facebook

Impressum

© 2019 Theater am Sachsenring

Thema von Anders Norén