THEATER AM SACHSENRING - SCHAUBÜHNE KÖLNNewsletter * Hedda GablerBarbara * Szenen einer Ehe * Peer Gynt * Gib's ein Leben über 40?

Ibsens HEDDA GABLER: 27. Sept (ausverk.) Ausschnitte zur Theaternacht am 2. Okt.

Henrik Ibsens HEDDA GABLER - mit Gorst, von Frantzius, Tilesi-Silke, Teschner, Klein; Inszenierung: Joe Knipp; Dramaturgie: Dr. Sabine Dissel; Bühne und Kostüme: Hannelore Honnen
Katja Gorst als Hedda Gabler

Der Kölner Stadt-Anzeiger schreibt:

"Hedda langweilt sich zu Tode. 'Nur einmal im Leben die Herrschaft haben über ein Menschenschicksal', das wünscht sich die kapriziöse Frau, die einem verflossenen Liebhaber nachtrauert und nicht weiß, was sie mit ihrer Rolle als brave Ehefrau und Bürgerin anfangen soll. Joe Knipp inszeniert Henrik Ibsens 1891 aufgeführtes Drama als konzentriertes Schauspielertheater ohne Schnickschnack. Katja Gorst als Titelfigur balanciert lasziv auf Hockern und zieht diese wie Gitterstäbe um sich herum – eine hospitalistische Pantherin zwischen Stubentigern (auch gut: Felix von Frantzius, Jennifer Tilesi Silke, Tobias Teschner und Till Klein), eindringlich dargestellt. Eine traditionelle Aufführung, die an eine fast vergessene Welt heranführt." (jdü)

Katja Gorst als Hedda Gabler; Felix von Frantzius als Tesman

Im Oktober: SZENEN EINER EHE (I. Bergman) - ein begeisternder Schauspieler-Abend

TAS - Theater am Sachsenring
Theater am Sachsenring - "Szenen einer Ehe" von Ingmar Bergman - mit Aurélie Thépaut und Richard Hucke

LA CHANTEUSE DE MINUIT - DIE GANZE WELT DER BARBARA * ab 6. November 2014

* 27 Jahre Theater am Sachsenring * Die Presse: "Großes Theater auf kleiner Bühne"

TAS
Theater am Sachsenring - Schaubühne Köln

Das Theater am Sachsenring ist eines der renommierten Theaterhäuser in Köln. 2014 feiert das Haus 27jähriges Bestehen. Bereits die unverwechselbar intime Atmosphäre der Räumlichkeiten lässt die Zuschauer sich wie Zuhause fühlen. Die Inszenierungen des TAS reizen die Sinne. Sie erzählen, sie sind komisch, sie spannen auf die Folter. Hervorragende Kritiken, internationale Preise - das Wichtigste bleibt die Begeisterung unseres Publikums.

Jetzt: HEDDA GABLER.

Wie Topor sagte: Wer die Kunst nicht liebt, kann ja immer noch das Fernsehen einschalten. Also: Lieben Sie, wagen Sie den Sprung - kommen Sie ins Theater.

Neu: Die neuen Geschenkgutscheine sind da, oder erwerben Sie unsere Abo-Card "7 auf einen Streich"! Sieben Vorstellungen zum ermäßigten Preis.

TAS - Theater am Sachsenring
Theater am Sachsenring - Das Theater der Engländer, Amerikaner, Autoren, Bären, Enten, Suppen, Künstler, Schönheiten, fliegenden Weihnachtsbäume, Denkenden, Sitzenden, Komiker.