Auch heute öffnet sich bei uns der Vorhang: PEER GYNT - "Bewegende Inszenierung"

Peer Gynt
Ibsens PEER GYNT - Signe Zurmühlen, Jennifer Silke und Richard Hucke in der "Marokko-Szene" - Probenfoto: Barbara Siewer - Insz: Joe Knipp; Bühne u. Kostüme: Hannelore Honnnen

Die letzten Vorstellungen! * DRACULA * "grandiose Bühnenfassung" * 5./6./7. Mai

* 29 Jahre Theater am Sachsenring * Die Presse: "Großes Theater auf kleiner Bühne"

TAS
Theater am Sachsenring - Schaubühne Köln

Das Theater am Sachsenring ist eines der renommierten Theaterhäuser in Köln. 2016 feiert das Haus 29jähriges Bestehen. Bereits die unverwechselbar intime Atmosphäre der Räumlichkeiten lässt die Zuschauer sich aufgehoben fühlen. Und die Inszenierungen des TAS reizen die Sinne. Sie erzählen, sie sind komisch, sie spannen auf die Folter. Hervorragende Kritiken, internationale Preise - das Wichtigste bleibt die Begeisterung unseres Publikums.

ZINNOBER Konzert am Sonntag, 17. April 2016 um 16:00 Uhr im Roten Salon, Köln, Aquinostr. 1

Sie können ab jetzt einen Theater-Pin erwerben (die Theater-Brosche in Kleinformat ab € 3.-), auch zur Förderung unseres Theaters. Und vor allem: spenden Sie! Ein unabhängiges Theater braucht Ihre Unterstützung. Hier mehr.

Im stillen Ozean

persönliche Betrachtungen, Ansichten und Kritiken

Weiterlesen …