THEATER AM SACHSENRING - SCHAUBÜHNE KÖLNNewsletter * Hedda GablerBarbara * Szenen einer Ehe * Peer Gynt * Gib's ein Leben über 40?

Spielzeit 14/15 - Eröffnungspremiere: HEDDA GABLER (Henrik Ibsen) - mit Katja Gorst

Hedda Gabler (Ibsen) - Premiere am 18. September 2014 - mit Katja Gorst als Hedda; Inszenierung: Joe Knipp; Bühne und Kostüme: Hannelore Honnen

Im Oktober: SZENEN EINER EHE (I. Bergman) - ein begeisternder Schauspieler-Abend

TAS - Theater am Sachsenring
Theater am Sachsenring - "Szenen einer Ehe" von Ingmar Bergman - mit Aurélie Thépaut und Richard Hucke

LA CHANTEUSE DE MINUIT - DIE GANZE WELT DER BARBARA * ab 6. November 2014

* 27 Jahre Theater am Sachsenring * Die Presse: "Großes Theater auf kleiner Bühne"

TAS
Theater am Sachsenring - Schaubühne Köln

Das Theater am Sachsenring ist eines der renommierten Theaterhäuser in Köln. 2014 feiert das Haus 27jähriges Bestehen. Bereits die unverwechselbar intime Atmosphäre der Räumlichkeiten lässt die Zuschauer sich wie Zuhause fühlen. Die Inszenierungen des TAS reizen die Sinne. Sie erzählen, sie sind komisch, sie spannen auf die Folter. Hervorragende Kritiken, internationale Preise - das Wichtigste bleibt die Begeisterung unseres Publikums.

Wir machen Sommerpause. Am 18. September eröffnen wir die neue Spielzeit mit einer ersten großen Premiere: HEDDA GABLER.

Wie Topor sagte: Wer die Kunst nicht liebt, kann ja immer noch das Fernsehen einschalten. Also: Lieben Sie, wagen Sie den Sprung - kommen Sie ins Theater.

Neu: Die neuen Geschenkgutscheine sind da, oder erwerben Sie unsere Abo-Card "7 auf einen Streich"! Sieben Vorstellungen zum ermäßigten Preis.

TAS - Theater am Sachsenring
Theater am Sachsenring - Das Theater der Engländer, Amerikaner, Autoren, Bären, Enten, Suppen, Künstler, Schönheiten, fliegenden Weihnachtsbäume, Denkenden, Sitzenden, Komiker.