Die neue Spielzeit beginnt am Sonntag, den 28. August mit unserem Literatursonntag

Tu etwas Mond an das was du schreibst - Literatur im Theater - diesmal: Sommerhitze - mit: Claudia Schreiber 

Die 30. Spielzeit * Ab September: PRINZ FRIEDRICH VON HOMBURG * "ein Traum..."

Anna Möbus und Julian Baboi in: PRINZ FRIEDRICH VON HOMBURG - "Träum ich, wach ich, bin ich von Sinnen?" (Probenfoto) - Zeit für "sinnverwirrte Träumer"?

22. Sept: Erste Premiere 30. Spielzeit * 100 JAHRE DADA – Duchamp/Ball/Hennings

Anna Möbus und Signe Zurmühlen spielen das Stück über den Vater von DADA - Marcel Duchamp

* 30. Spielzeit * Die Presse schreibt über das TAS: "Großes Theater auf kleiner Bühne"

TAS
Theater am Sachsenring - Schaubühne Köln

Das Theater am Sachsenring ist eines der renommierten Theaterhäuser in Köln. In der kommenden Spielzeit 16/17 feiert das Haus 30jähriges Bestehen. Bereits die unverwechselbar intime Atmosphäre der Räumlichkeiten lässt die Zuschauer sich aufgehoben fühlen. Und die Inszenierungen des TAS reizen die Sinne. Sie erzählen, sie sind komisch, sie spannen auf die Folter. Hervorragende Kritiken, internationale Preise - das Wichtigste bleibt die Begeisterung unseres Publikums. Eine außergewöhnlich gute Spielzeit geht zu Ende. Aus technischen Gründen gehen wir bereits im Juni in die Sommerpause. Spielzeiteröffnung ist am 8. September 2016 mit PRINZ FRIEDRICH VON HOMBURG. Und schon vorher, am 28. August - eine neue Ausgabe von "Tu etwas Mond...".

Spezial: ZINNOBER - Das nächste Wohnzimmer-Konzert findet statt nach der Sommerpause im Herbst 2016.

Sie können ab jetzt einen Theater-Pin erwerben (die Theater-Brosche in Kleinformat ab € 3.-), auch zur Förderung unseres Theaters. Und vor allem: spenden Sie! Ein unabhängiges Theater braucht Ihre Unterstützung. Hier mehr.

Im stillen Ozean

persönliche Betrachtungen, Ansichten und Kritiken

Weiterlesen …