Theater am Sachsenring > Stücke > Frauen, Frust und Fruchtbarkeit

Frauen, Frust und Fruchtbarkeit

Tony Dunham

Komödie von Tony Dunham

Deutsche Fassung der Uraufführung "FLUX" (1992 in englischer Sprache) im Theater am Sachsenring

Premiere 18. Juni 2014

Als der Junggeselle Tarquin die sympathische und leicht beschwipste Jane eines Abends in einem Londoner Pub aufliest und mit in seine Wohnung nimmt, hofft er auf eine aufregende Nacht....für Jane aber ist diese Begegnung kein Zufall. Es wird in der Tat eine aufregende Nacht, jedoch anders als erwartet....."Frauen, Frust und Fruchtbarkeit" ist eine rasante Komödie mit scharfem, schwarzem Humor und spitzen Pointen. 

Mit Mirjam Radovic und Tony Dunham.

(Foto: Barbara Siewer)

“Tony Dunham kann es immer noch. In seiner bitterbösen Farce rechnet er mit den Stereotypen der modernen Gesellschaft ab. Ein Junggeselle schleppt in einer Bar eine scheinbar willige junge Dame ab - und erlebt in seiner Wohnung dann ein blaues Wunder. In hohem Tempo schlagen sich Mirjam Radovic und Tony Dunham selbst im TAS die Boshaftigkeiten um die Ohren, rechnen mit Erwartungen, Durchschnittsleben und der Unersättlichkeit des Sexus ab." choices

"Das Stück ist ein Geschlechterdrama mit psychologischem Anspruch …und eindringlicher Dynamik." Frankfurter Allgemeine

"Ein Ausflug in die Leidenschaften in einem Zwei-Personen Drama, das von Anmache, Sex und Widerwillen handelt.....Ein flottes Psycho-Kammerspiel." Süddeutsche Zeitung

"Schauspieler und Regisseur, bewaffnet mit dem Basic Instinct fürs Theater, liefern eintemporeiches, verzwicktes Super-Match auf der Aschenbahn des Zeitgeistes." Kölner-Stadt-Anzeiger