DRACULA

Bram Stoker / Sabine Dissel

Inszenierung: Joe Knipp
Bühnenfassung und Dramaturgie: Dr. Sabine Dissel
Bühne und Kostüme: Hannelore Honnen
mit Felix von Frantzius, Jennifer Tilesi Silke, Signe Zurmühlen und Julian Baboi.
Fotos: Barbara Siewer

Die dunkle Seite der Nacht.

„Grandiose Bühnenfassung des Gruselromans“, schreibt M. Bischoff. Der Kölner Stadt-Anzeiger sieht: "Wahnsinn und Sinnlichkeit" - und die Kölnische Rundschau schreibt: "Die Inszenierung... spielt virtuos mit der Imagination… Da geht es um Wahn und Wirklichkeit... und den Kampf mit den eigenen Dämonen."

Jasmin Klein schreibt in 'meinesuedstadt' über das Erlebnis Theater: "...die vier Schauspieler, die beiden jungen Frauen und beiden jungen Männer, spielen gut... echt, unprätenziös und wahrhaftig... Mit großer Spielfreude tragen sie das Stück und machen es kurzweilig und lebendig. Und das Stück ist nicht nur gruselig und unheimlich. Es steckt voller großartiger Ideen..."

Baboi, Silke und von Frantzius in Dracula im Theater am Sachsenring Köln
Silke in Dracuka im Theater am Sachsenring Köln
Baboi, Zurmühlen und Frantzius in Dracula im TAS in Köln
Zurmühlen, Baboi und von Frantzius in Dracula im TAS in Köln
Zurmühlen in Dracula im Theater am Sachsenring Köln
previous arrow
next arrow
Slider
KONTAKT
Theater am Sachsenring

Tel: 0221 315015
Mail: tas.theater@gmx.de

Instagram Facebook

Impressum

© 2019 Theater am Sachsenring

Thema von Anders Norén